THE 1
THE 3
The X2
BMW i3
X7
Der neue MINI One Clubman
MINI Gewerbekunden Q3/19
MINI 60years
Performance

Kainz Gruppe - vom Reifenhandel zum BMW und Mini Vertragspartner

1966 - Gründung eines Reifenhandels mit Groß- und Einzelhandel in Niederöfflingen, Kreis Wittlich durch Richard Kainz.

1967 - Anmietung einer Verkaufs- und Lagerhalle in der Leopoldstraße in Daun für Verkauf und Montage von PKW- und LKW-Reifen

1968 - Erwerb eines 5000qm Gewerbegrundstücks in Daun-Pützborn und Bau einer Montage- und Lagerhalle für Reifen.

1969 - Ausbau der Halle als Kfz-Reparaturwerkstatt mit Büro und Ersatzteillager.

1969 - Übernahme der Fiat-Vertretung für den Kreis Daun. Ebenfalls wurde der Reifenhandel bis zum heutigen Tage weiterbetrieben und ausgebaut. Am 31.12.1970 endete der Vertrag mit Fiat.

1971 - 01.07.1971 Übernahme der BMW-Vertretung für den Kreis Daun.

1978 - Umbau und Erweiterung der Werkstatt in Daun-Pützborn.

1981 - Neubau einer Karosserie- und Lackierabteilung.

1995 - Übernahme der BMW-Vertretung für den Bereich Mayen und Neubau eines Kfz-Betriebes mit Ausstellungsraum und Werkstatt auf einem 10.000qm Gewerbegrundstück nach BMW CI Richtlinien.

1996 - Übernahme der Rover und Landrover-Vertretung für die Standorte Daun und Mayen bis 2000. Neubau einer Ausstellungsfläche von 600qm in Mayen für Rover und Landrover.

2000 - Umbau und Neubau am Standort Daun (Ausstellungshalle und Werkstatt nach BMW CI Rechtlinien).

2003 - Ausgezeichnet mit der BMW Quality Trophy.

2003 - Umfirmierung in eine GmbH & Co. KG mit den Gesellschaftern Richard Kainz und den Söhnen Michael Kainz und Oliver Kainz.

2004 - Übernahme der BMW- und MINI-Vertretung für den Standort Wittlich.Neubau eines Kfz-Betriebes mit Ausstellungsraum und Werkstatt nach BMW CI Richtlinien auf einem 13.000qm Gewerbegrundstück in der Max-Planck-Str. 21 in Wittlich.

2014 - Austritt des Unternehmensgründers Richard Kainz